Persönliche Buchempfehlungen

Hier ein paar meiner Bücher, welche mich zum Teil schon einige Jahrzehnte begleiten und die mir geholfen haben zu dem Schrauber und Fahrer zu werden, welcher ich heute bin.

Besonderen Dank auch an meinen AWO Mentor, Dieter Messerschmidt, der mich an seinen Erfahrungen teilhaben ließ und  von dem ich die letzten 15 Jahre viel lernen durfte. 


Klassisches Einstiegswerk von Ing. Michael Heise mit viel Grundverständnis über Krafträder der 50er Jahre


Klassiker von Carl Hertweck mit vielen praktischen Tipps für Motorräder der 50er Jahre in lockerer Mundart.


Ing. Michael Heise gibt hier nützliche Tuningtipps zum Einstig in die Materie für 2 und 4-Takter. 


Ein 4-Takt Tuning Klassiker von Ludwig Apfelbeck, welcher in keinem Tuner Bücherregal fehlen sollte.


Sehr Spezifisch und wahrscheinlich nur für Tuning Fortgeschrittene interessant, auch von 

L. Apfelbeck


Nützliche Tuning Grundlagen Tipps am Beispiel von Auto Motoren, die sich aber auch leicht auf Motorräder übertragen lassen.


Praxishandbuch über Zylinderköpfe der moderneren Generationen


Penners Tuning Fibel, ein Klassiker für Einsteiger u. Fortgeschrittene.  Sehr angenehm und allgemeinverständlich geschrieben.


Nützliche Wartungs-und Instandhaltungstipps 

auf dem Stand der 60er Jahre. Für Neulinge sehr gut geeignet.


Arthur Flemming, ein begnadeter Schrauber und Fahrer seiner Zeit, schön zu lesen.


Nützlich Fahrtipps und Tricks für die Rennstrecke.


Interessanter Streifzug durch mehrere Jahrzente Motorentechnik. Mit vielen techn. Angaben. Gibt es in mehreren Auflagen.


Geschichten rund um den Geländesport der 50er-80er Jahre. Schön zu lesen.


Die Geschichte einer Legende. Gut recherchierte Neuauflage mit allen Fasetten der AWO. Besonders der Gelände-u. Rennsport.


Das berühmte "Werner Buch"

Abdruck der Betriebsanleitungen und Ersatzteillisten der AWO T und S, Pflichtlektüre!


Alles über die Entwicklung vom Motorrad Vergaser bis hin zur Einspritzung.

Viel Wissenswertes und Interessantes zu diesen Themen.